×
Informatik Sekundarstufe II

 DOWNLOADSEITE
 Suchen

Seite: a_index
Diese Seite wurde aktualisiert am 25.02.2019

LOGIN
Benutzer:
Passwort:
 
Quelle: nrw20.net-informatikbuch.de/index.php
Druckversion vom 19.03.2019 03:38 Uhr
Startseite Einführungsphase

Einführungsphase

Das Informatikbuch für die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe behandelt folgende Fachgebiete.

Was ist Informatik

Bevor Sie beginnen, eigene Informatiksysteme zu entwickeln, sollen Sie sich zunächst durch Recherche im Internet darüber informieren, womit sich die Wissenschaft Informatik beschäftigt, in welchen anderen Fachwissenschaften Informatiksysteme eingesetzt werden und wie sich die Informatik im Laufe der Geschichte entwickelt hat. 

Baustelle
Grundlagen der Objektorientierten Programmierung

In diesem Kapitel lernen Sie Methoden, wie man ausgehend von einer praxsisbezogenen Problemstellung systematisch ein Computerprogramm entwickelt. Zu einer Problemstellung entwickeln Sie mit der Methode der objektorientierten Modellierung zunächst ein informatisches Modell, das Sie dann in der objektorientierten Programmiersprache Java implementieren (ein lauffähiges Programm schreiben) und anschließend testen. Sie werden überwiegend grafikorientierte Problemstellungen wie z.B. Computerspiele bearbeiten. Dabei verwenden Sie die Grafikbibliothek "Shapes and Sprites", mit der geometrische Objekte einfach konstruiert, transformiert und auf Kollision überprüft werden können. Auch beliebige Bilder lassen sich, wie man an nebenstehendem Besispiel sieht, einfach in die Programme einbinden. 

Aquariumspiel 
 Suchen und Sortieren

Das Sortieren gehört – neben dem Suchen – zu den am häufigsten anfallenden Aufgaben, die ein Computer zu erledigen hat.

Liegen die Daten in sortierter Form vor, führt auch die Suche nach einem bestimmten Datensatz deutlich schneller zum Erfolg – das gilt auch für Computer (s. Kapitel „Binäre Suche“). Aus diesem Grund wird auch bei der internen Datenhaltung von Programmen häufig eine sortierte Anordnung bevorzugt.

Im Laufe der Jahre haben Informatiker eine Vielzahl von Sortieralgorithmen entwickelt, die unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringen. In diesem Kapitel werden Sie einige grundlegende Sortierverfahren sowie ihre Besonderheiten hinsichtlich Zeitaufwand und Speicherbedarf kennenlernen.

Sortieren 

Informatiksysteme

Vom kleinsten Ein-Chip-Computer bis zur Räume füllenden Großrechenanlage - alles sind Informatiksysteme.

In diesem Kapitel werden mathematische und technische Grundlagen dargestellt. Der grundlegende Aufbau von Informatiksystemen erläutert und gezeigt, wie die Informationsübermittlung zwischen Rechnern stattfindet. Ein wichtiges Thema ist deshalb das Internet.

 
Informatik Mensch und Gesellschaft

In dieser Unterrichtseinheit sollen Sie sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen des Computereinsatzes auf unser Leben auseinandersetzen. Viele aktuelle Materialien dazu finden Sie in der Presse und im Internet.

Aritificial Intelligence

   

©2019 NET-SCHULBUCH.DE
Unsere Projektpartner sind
 
 
 
 

  Diese Webseite nutzt
Powered by MathJax
Powered by PrismJS
08.43  0.0551